Dr. Dirk Trappmann


Dr. Dirk Trappmann

geboren am 16.02.1969 in Essen-Kupferdreh

seit 1994 verheiratet, 1 Tochter und 1 Sohn

 

Ausbildung:

Studium der Humanmedizin in Hamburg und Essen von 1990 bis 1996

 

beruflicher Werdegang:

Assistenzarzt am Ev. Krankenhaus Mülheim 

Prof. T. Raguse, Prof. K. Balzer, Dr. W. Izbicki

von 1997 bis 2003 

 

Facharzt am Ev. Krankenhaus Mülheim bei

Dr. W. Izbicki

von 2003 bis 2006

 

Oberarzt am Ev. Krankenhaus Mülheim an der Ruhr von 2006 bis 2010

Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Chefarzt Dr. W. Izbicki

 

Leitender Oberarzt am Ev. Krankenhaus Mülheim an der Ruhr von 2010 bis 2012

Abteilung für Wirbelsäulen-, Unfallchirurgie und Orthopädie, Chefarzt Dr. U. Kerkhoff

 

Seit 01.07.2012 Niederlassung in der Unfallpraxis in Mülheim an der Ruhr.


Qualifikationen:

 

Facharzt für Chirurgie und Facharzt für Unfallchirurgie

Schwerpunktbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie

 

Durchgangsarzt (Arbeits- und Schulunfälle)

 

Weiterbildung Physikalische Therapie,
Weiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie

 

Zertifizierter Wirbelsäulenchirurg der Deutschen Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie

Basis-Zertifikat Wirbelsäulenchirurgie
Master-Zertifikat Wirbelsäulenchirurgie

 

Zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft

Zertifikat Handchirurgie 

 

Zertifikat Fraktursonographie 

 

ÄK-Zertifikat Medizinische Begutachtung

Geprüfter Gutachter der BDC Akademie
  

Hygienebeauftragter Arzt